NAUMBURG. Gestern war Bundestagskandidat Armin Schwarz unterwegs in Naumburg und besuchte den „Spindeldoctor“, die Firma Egin-Heinisch. Firmenchef Wolfgang Heinisch und Benjamin Aram führten ihn durch den Betrieb und gaben spannende Einblicke in die Reparatur und Wartung von Spindeln.

Im Anschluss ging es mit Bürgermeister Stefan Hable zum DRK Naumburg, wo uns Timo Jassmann den Neubau der DRK-Bereitschaft sowie das Projekt „Helfer vor Ort“ vorstellte. 24 Personen unterstützen dort ehrenamtlich als „Helfer vor Ort“ die medizinische Notfallversorgung in allen Stadtteilen. Ein tolles Projekt!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kontaktperson

Martin Roth

Kreisgeschäftsführer

+49 561 781610