Alter und neuer Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Kassel Land (KPV) ist Hartmut Lind aus Immenhausen.

 

Lind wurde in der Mitgliederversammlung vom 30. September einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wurden Ursula Gimmler, Bürgermeisterin der Gemeinde Schauenburg und Rüdiger Reedwisch, Fraktionsvorsitzender der CDU in Ahnatal, gewählt.

 

CDU Kreisvorsitzender Frank Williges, der die Neuwahlen leitete, bedankte sich bei Hartmut Lind und dem gesamten alten Vorstand für deren großes Engagement bei der Umsetzung der Aufgaben der KPV. Williges brachte seine Überzeugung zum Ausdruck, dass Einfluss und Gedankengut der CDU im Bereich der Kommunalpolitik nur dann dauerhaft zu stärken sind, wenn die Kommunalpolitiker der Union vor Ort die Chancen nutzen, die die KPV durch  Unterstützung anbietet. Dabei hob er besonders auf die vielfältigen Angebote der Fortbildung und Rechtsberatung ab, die unter der Führung von Hartmut Lind in den letzten Jahren den Mitgliedern der KPV zur Verfügung standen.

 

Seinen Dank für die Wiederwahl verband Hartmut Lind mit der Aufforderung, sich in der KPV zu engagieren und die vielfältigen Angebote zu nutzen. Gern sei die KPV auch bereit, auf individuelle Wünsche zur Fortbildung und Beratung einzugehen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag