Mit der Entscheidung der Kasseler Sparkasse, zukünftig ihren Standort Wolfsschlucht in die Kölnische Straße zu verlegen, wird eine überaus interessante Innenstadtimmobilie frei“, erklärt Andreas Mock, Fraktionsvorsitzender der CDU Kreistagsfraktion.

Mock weiter:
„Die der Hauptverwaltung im Kreishaus an der Wilhelmshöher Allee zuzuordnenden Verwaltungsaußenstellen verteilen sich momentan auf 7 Standorte. Das ist eine für die Effizienz des Verwaltungshandelns mehr als abträgliche Situation. Welche Arbeitszeiten allein für Fahrten von Waldau oder Oberzwehren ins Kreishaus notwendig sind, macht deutlich, dass hier Handlungsbedarf besteht.

Dieser wird kaum dadurch abgemindert, dass die derzeitigen Verwaltungsstandorte Richard-Roosen-Straße 11, Fünffensterstraße 5 und Albert-Einstein-Straße 6 in Fuldabrück aufgegeben werden und diese in der Kohlenstraße einen neuen Standort finden sollen.

Bei einem Blick auf die Aufgabenstellungen wird deutlich, dass zum Beispiel die Revision, die aus rein sachlichen Gründen eigentlich unausweichlich in direkter Nachbarschaft zur Kämmerei in der Hauptverwaltung untergebracht sein sollte, weiterhin nicht im Kreishaus angesiedelt sein wird. Für jede Abstimmung über Sachverhalte, die der Nachfrage bedürfen, bleiben so Fahr- und Wegzeiten unausweichlich.

Ein einziger Standort aller Kasseler Verwaltungsaußenstellen, die im Kreishaus nicht untergebracht werden können, dient einer Verschlankung des Arbeitsaufwands und damit einer deutlichen Steigerung der Effizienz.

Mit einem Standort in der Wolfsschlucht, der auch für die interkommunale Zusammenarbeit mit der Stadt Kassel Raum bietet, wird eine Neustrukturierung der Fachbereiche, Fachdienste und Einrichtungen der Landkreisverwaltung innerhalb der Stadt Kassel, die kostensparendes und bürgernahes Handeln garantiert, möglich.“

„Wenn Mietverträge für Außenstellen auslaufen, wie es beispielsweise in 2024 der Fall sein wird, dann müssen solche Gelegenheiten genutzt werden, um eine Konzentration der Standorte zeitgerecht auf den Weg zu bringen“, so Mock abschließend.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

arno.meissner

Arno Meißner

Fraktionsgeschäftsführer