KASSEL. Am Dienstag, den 28. August 2018 lud die Frauen Union Kassel-Stadt zur Veranstaltungen „100 Jahre Frauenwahlrecht – weiter voran für Frauen“ ein. Ehrengast und Referentin war Staatsministerin Frau Annette Widmann-Mauz MdB, die der FU-Einladung von Kassel-Stadt bereits das 3. Mal gefolgt ist - einfach super. Frau Eva Kühne-Hörmann sprach die Grußworte.

Die Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands Annette Widmann-Mauz spannte in ihrer Rede einen historischen Bogen beginnend mit Helene Weber bis Rita Süßmuth. Angesprochen wurde weiterhin die im Grundgesetz verankerte Gleichberechtigung, das Verbot von Frauenlohngruppen, die Strafbarkeit der Vergewaltigung in der Ehe, den Rechtsanspruch auf Kita- und Krippenplatz, die Mütterrente, die Frauenquote in Führungspositionen und „Nein heißt Nein“ im Sexualstrafrecht.

Die sehr gut besuchte Veranstaltung fand im Landhaus Meister statt und regte zu weiteren Diskussionen und Gesprächen an. Im Anschluss moderierte die FU-Vorsitzende von Kassel Stadt, Sabine Stuhlmann, die Podiumsdiskussion mit unserer Kandidatin für den Landesvorsitz der Frauen Union (FU) Hessen Diana Stolz (Mitglied im Bezirksvorstand Südhessen und Kreisvorsitzende der KPV Bergstraße), Srita Heide (Kreistagsabgeordnete der CDU MKK und Vorstandsmitglied der FU Hessen) und Eva Kühne-Hörmann (Hessische Justizministerin).

Der Einladung folgten nordhessische FU-Frauen sowie Frauen der JU, SU, UdV, CDU-Mitglieder und weitere Interessierte. Wir bedanken uns bei allen Gästen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre und ganz besonders bei Frau Widmann-Mauz, so Sabine Stuhlmann, Vorsitzende der Frauen Union Kassel-Stadt und und Vorstandsmitglied der Frauen Union Hessen.

Foto 1: FU-Frauen Union Kassel-Stadt: Dr. Doris Göttlicher, Bärbel Wolff-Burgtorff, Anne Nötzel, Claudia Dippel, Sabine Stuhlmann, Annette Widmann-Mauz, Ursula Gödel, Eva Kühne-Hörmann, Svetlana Paschenko und Natalie Paschenko.

Foto 2: Diana Stolz, Jana Edelmann-Rauthe, Srita Heide, Sabine Stuhlmann, Annette Widmann-Mauz, Eva Kühne-Hörmann, Anna-Maria Schölch, Natalie Paschenko

Foto 3: Srita Heide, Bärbel Wolff-Burgtorff, Eva Kühne-Hörmann, Elvira Ziegler, Bärbel Söder, Sabine Stuhlmann, Anne Nötzel, Natalie Paschenko, Diana Stolz, Jutta Knauf und Ursula Göde

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

martin.roth

Martin Roth

Kreisgeschäftsführer

Anrufen (0561/781610)