Am 27.08.19 haben wir mit unseren Mitgliedern über unsere Grundsätze diskutiert

Im Rahmen eines Diskussionsabends konnten sich alle Mitglieder der CDU Kassel-Land am 27. August 2019 im Bürgersaal Ahnatal-Weimar in den Prozess der Erarbeitung eines neuen Grundsatzprogrammes der CDU Deutschlands einbringen. Diskutiert wurden folgenden zwölf Leitfragen:

• Wie gestalten wir als starke Volkspartei der Mitte erfolgreiche Politik auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes?
• Wie verbinden wir Freiheit und Verantwortung?
• Wie gelingt ein Leben in Sicherheit?
• Wie gestalten wir ein wirtschaftlich erfolgreiches und sozial sicheres Leben?
• Wie garantieren wir ordentliche Bildung und exzellente Forschung?
• Wie gestalten wir den technologischen Wandel zum Wohle der Menschen?
• Wie unterstützen wir jeden Einzelnen und die Familien in allen Lebensabschnitten?
• Wie halten wir unsere Gesellschaft zusammen?
• Was sind unsere Werte, die Deutschland prägen, und wie leben wir sie?
• Wie bewahren wir die Natur als Lebensgrundlage der Menschheit?
• Wie schaffen wir Bedingungen für ein gutes Leben in Stadt und Land?
• Wie arbeiten wir erfolgreich in Europa und mit internationalen Partnern zusammen?

Die Antworten der CDU-Mitglieder auf diese Fragen, wurden dann zu einer gemeinsamen Position des CDU-Kreisverbandes zusammengeführt und durch den Kreisvorstand in seiner Sitzung am 10. September 2019 verabschiedet und an die Bundespartei weitergeleitet. Die Antworten finden Sie hier: Thesen der CDU Kassel-Land zum neuen Grundsatzprogramm der CDU Deutschlands


Hier können diese Leitfragen mit weitergehenden Unterfragen heruntergeladen werden und selbstverständlich gerne in den verschiedenen Stadt- oder Gemeindeverband weiter beraten werden:

Anregungen zum Diskussionsprozess
Grundsatzprogrammprozess
Präsentation Grunsatzprogrammprozess
Zwölf Leitfragen zum neuen Grundsatzprogramm der CDU Deutschlands